Heizkosten sparen

Heizkosten sparen

Heizkosten sparen!

 

Nachrechnen lohnt sich!

 

Bei einem Haus gehen ca. 30% der Energie durch die Fenster verloren. Somit ist die Wärmedämmung der Fenster nicht ausreichend. Die Wärmedämmung der Fenster ist besonders wichtig! Die Wärmedämmung des Fensters ist abhängig vom Rahmenmaterial, Isolierglas und der Dichtheit des Fensters. Die Kenngröße für die Dämmeigenschaften des Fensters ist der Uw-Wert. Je kleiner der Zahlenwert, desto besser die Wärmedämmung. Unsere Fenster lassen gegenüber dem herkömlichen, einfach verglasten Fenstern um bis zu 75% weniger Wärme entweichen. Das ist gleichbedeutend mit einer enormen Ersparnis an Heizkosten. Anhand des Uw-Wertes können Sie das selbst überprüfen. Dieser Wert zeigt an, wie viel Wärme an einem Fenster von innen nach außen verloren geht.

Beispielrechnung:

- alte Holzfenster bis 1995

- neue Fenster Premium-7-Plus 3-fach Verglasung Uw-Wert = 0,82 W/m²K

 

Fensterfläche ca. 20m

Heizöl Preis pro Liter 0,95€/Einheit

Heizöl Einsparung pro Jahr 484,73 Liter

Reduzierung der CO²-Emision 1308,73 Kg

Kosteneinsparung nach 1 Jahr 460,50€

Kosteneinsparung nach 10 Jahren 5279,09€

Kosteneinsparung nach 20 Jahren 12373,75€